Kaffeemühle manuell: 6 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2022]

Zurück zu den Anfängen, mit frisch gemahlenen Bohnen. In nur wenigen Minuten fertig, inklusive einem unverwechselbaren Geschmack. Möglich macht es eine manuelle Kaffeemühle!

Doch welches Modell solltest du dir kaufen? Jenes mit dem günstigsten Preis oder doch lieber den Bestseller? Wir beantworten deine Fragen, wenn du uns kurz deine Aufmerksamkeit schenkst. Es folgt unser Ratgeber zum Kauf von Kaffeemühlen mit manuellem Betrieb.

Frau im gelbem Pullover dreht an manueller Kaffeemühle
Alles was du über manuelle Kaffeemühlen wissen solltest, erfährst du in diesem Ratgeber | © Artem – stock.adobe.com

Was ist eine manuelle Kaffeemühle?

„Handarbeit bleibt Handarbeit!“ Der Name sagt es schon, bei einer solchen Kaffeemühle drehst du das Mahlwerk noch selbst. Vor einigen Jahrzehnten hatten wir gar keine andere Wahl. Heute gibt s mit elektrischen Kaffeemühlen willkommene Alternativen. Doch versprühen diese nicht denselben Charme. Zudem fallen sie meistens etwas größer und schwerer aus.

Manuelle Kaffeemühlen besitzen im Inneren ein Mahlwerk. Die Ausführungen variieren (siehe unten), doch ihre Funktionsweise ist stets dieselbe. Die eingefüllten Bohnen rutschen nach unten und werden vom Mahlwerk zerkleinert. Die Feinheit lässt sich nach Belieben einstellen. Dadurch kannst du die Intensität von schwach bis kräftig bestimmen. Was ein großer Vorteil gegenüber fertigem Kaffeepulver aus der Tüte ist.

Das gemahlene Pulver landet in einem Behälter. Von dort aus kannst du es in die Kaffeemaschine umfüllen oder in einer French Press zubereiten.

Top 12 Bestseller für manuelle Kaffeemühlen
Bestseller Nr. 1 Lambda Coffee Kaffeemühle manuell aus Edelstahl und stufenlosem Keramikmahlwerk I Espressomühle Hand aus Holz mit Kegelmahlwerk - Handkaffeemühle I Präzise Mahlgradeinstellung
Bestseller Nr. 2 SILBERTHAL Kaffeemühle Manuell Kegelmahlwerk - Verstellbarer Mahlgrad - Handmühle aus Edelstahl und Glas - Ersatzglas
Bestseller Nr. 3 PARACITY Kaffeemühle mit Keramikmahlwerk, Kaffeemühle manuell, mit 2 Gläsern (je 11 oz) Edelstahlgriffe, Kaffeemühle für Filterkaffee, Espresso, French Press
Bestseller Nr. 4 B.PRIME Manuelle Kaffeemühle mit Keramikmahlwerk – Hand-Kaffeemühle aus Edelstahl mit stufenloser Einstellung des Mahlgrads
Bestseller Nr. 5 hei våken Kaffeemühle manuell aus Edelstahl mit Keramikmahlwerk | Camping Handkaffeemühle für Outdoor | Hand Espressomühle schwarz | Mahlgradeinstellung stufenlos | Manuelle Kaffeemühle Hand
Bestseller Nr. 6 Groenenberg Kaffeemühle manuell mit Kegelmahlwerk | Kaffeemühle Hand - Handkaffeemühle aus Edelstahl | Espressomühle | Präzise Mahlgradeinstellung stufenlos | Manuelle Kaffeemühle Keramikmahlwerk
AngebotBestseller Nr. 7 Zassenhaus Kaffeemühle Manuell BRASILIA | Buche natur | 12 x 12.5 x 20cm | zum Mahlen von Kaffeebohnen | stufenlos verstellbarer Mahlgrad | mit Original Zassenhaus Mahlwerk
Bestseller Nr. 8 WOT I Kaffeemühle Manuell aus Glas mit Keramikmahlwerk Verstellbaren Hand-Kaffeemühle Geschenkverpackung Verfügbar - mit zusätzlichem Vorratsglas
Bestseller Nr. 9 LÖWENKÖNIG® MOKKALOV Edition - Kaffeemühle manuell mit Keramik-Kegelmahlwerk I Kaffeemühle Hand - Handmühle aus Edelstahl I Präzise Mahlgradeinstellung stufenlos I Manuelle Kaffeemühle Keramikmahlwerk
Bestseller Nr. 10 TIMCOOK Manuelle Kaffeemühle 5 Verstellbarer Mahlgrad Tragbar Handkaffeemühle aus Edelstahl mit Keramikmahlwerk und Bürste
Bestseller Nr. 11 Hanseküche Kaffeemühle manuell – Hochwertige manuelle Kaffeemühle aus Edelstahl und verstellbaren Mahlgrad – Inklusive zusätzlichem Glasbehälter
Bestseller Nr. 12 WALDWERK Kaffeemühle - Kaffeemühle manuell mit präzisem Edelstahlmahlwerk - Kaffeemühle Kegelmahlwerk mit Holzgriff - plastikfreie Espressomühle

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Überblick zu manuelle Kaffeemühle

Alle Vorteile im Überblick:

  • Ideal für den kleine Mengen an Kaffeepulver
  • Geringe Drehzahl vermeidet Überhitzung
  • Kompakte Bauweise
  • Mitunter günstiger als elektrische Modelle
  • Nostalgie-Faktor
  • In modernen sowie traditionellen Designs erhältlich

Kaufberatung: 6 Dinge, die man beim Kauf von manuellen Kaffeemühlen beachten sollte.

Beim Kauf einer Kaffemühle mit manuellem Getriebe gibt es ein paar Aspekte zu beachten. Diese haben wir recherchiert und stellen diese nun kurz vor. Dies hilft dir sogleich dabei, die große Auswahl an Modellen einzugrenzen. Damit du nach dem Lesen gleich eine Kaufentscheidung treffen kannst.

Mahlwerk

Zum Zerkleinern der Kaffeebohnen wird ein Mahlwerk eingesetzt. Hierbei existieren verschiedene Techniken mit Vor- und Nachteilen.

Kegelmühlen: Die Bohnen treffen auf einen auf Keramik oder Edelstahl geformten Kegel. Da er sich nach unten verbreitert, geht den Bohnen der Platz aus. Sie zerreiben sich zwischen ihm und der Hülle der Kaffeemühle. Über eine Kegelmühle wird verhältnismäßig wenig Hitze erzeugt. Dies ist wichtig, um nicht das Aroma vom Pulver zu verfälschen.

Scheiben- & Flachmühlen: Statt das Gehäuse als Gegenspieler zu nutzen, verwenden diese Mühle zwei gezahnte Scheiben. Diese greifen ineinander und treffen die Bohnen auf sie, erfolgt das Mahlen. Vorteilhaft ist hierbei die sehr kompakte Bauweise. Weshalb Scheibenmühlen auch als Flachmühlen bekannt sein. Allerdings verschleißt dieses Mahlwerk schneller und ist nur für sehr kleine Mengen gedacht. Sofern du die Scheiben bzw. die gesamte Mühle nicht regelmäßig austauschen möchtest.

Propellermühlen: In einer manuellen Kaffeemühle kann sich ebenso ein schnell drehendes Schlagmesser befinden. Durch seine Wucht und Schärfe, sowie die hohe Umdrehungszahl, entsteht die gewünschte Feinheit vom Pulver. Allerdings erzeugt diese Mechanik hohe Temperaturen. Darunter leidet die Qualität des Kaffeepulvers.

Mahlgrad

Die so oft erwähnte Feinheit entscheidet darüber, wie stark der Kaffee schmeckt und wirkt. (Stichwort: Koffein). Ein grober Mahlgrad sorgt dafür, dass das heiße Wasser weniger Aromastoffe aus den Bohnen löst. Mit steigendem Mahlgrad nimmt die Intensität des Geschmacks zu.

Hierfür gibt es keine pauschale Empfehlung, da jeder sein Heißgetränk anders genießt. Wichtig ist nur, dass du aus einer Vielzahl von Stufen wählen kannst. Noch besser wäre ein stufenlos verstellbares Mahlwerk mit ausreichendem Spielraum. Am Ende wirst du es dann mit den ersten Zubereitungen herausfinden, welcher Mahlgrad dir persönlich am meisten zusagt.

Fassungsvermögen

Jede manuelle Kaffeemühle verfügt über zwei Behältnisse. Eines zum Befüllen mit den Bohnen, das andere zum Entnehmen des Pulvers. Wenn vom Fassungsvermögen die Rede ist, dann bezieht sich dieses fast immer auf den Bohnenbehälter. Im Handel sind kleine Modelle mit 30 Gramm erhältlich und es gibt sie ebenso mit 100 Gramm oder mehr.

Wichtig ist hier nur die Angabe vom Hersteller, denn die Produktfotos können in ihren Dimensionen täuschen.

Größe / Gewicht

Dasselbe gilt für die Maße deiner neuen Kaffeemühle. Bei manuell betriebenen Mahlwerken gibt es allerdings kaum Größenunterschiede. Für den Heimgebrauch empfehlen wir etwas breitere Modelle, um beim Mahlen einen sicheren Stand zu haben. Auf Reisen möchtest du hingegen eine möglichst kompakte Kaffeemühle mitnehmen. Denn was spricht dagegen, sich unterwegs selbst den Kaffee zuzubereiten? Bspw. beim Camping oder Trekking.

Das Gewicht ist zu vernachlässigen, da wir hier maximal von wenigen hundert Gramm sprechen. Interessant ist lediglich, wie sich der Schwerpunkt verteilt. Zum Aufstellen auf eine Arbeitsplatte möchtest du ihn weit unten liegen haben.

Design

Manuelle Kaffeemühlen dienen einem rein praktischen Zweck. Dennoch soll ihre Optik nicht auf der Strecke bleiben. Wie beim Kaffeegeschmack, hat auch hier jeder seine Vorstellungen. Du kannst eine sehr schlichte und modern wirkende Mühle kaufen. Dafür verwenden Hersteller Materialien wie Glas, Aluminium und Edelstahl.

Kaffeemühlen im alten Look setzen dagegen auf Holz. Dabei kann es sich um heimische oder seltene Hölzer aus fernen Ländern handeln. Damit bestimmt sich ein Stück weit ihr Preis. Holz erzeugt einen hohen Nostalgie-Faktor, weil manuelle Kaffeemühlen früher nur so gefertigt wurden. Heute erleben sie ein Revival und manche Marken verlassen sich ausschließlich auf Holz.

Zubehör

Der Lieferumfang deiner neuen manuellen Kaffeemühle kann ganz unterschiedlich ausfallen. Wahlweise bekommst du nur das Gerät selbst oder noch ein wenig Zubehör dazu. Bspw. einen feinen Pinsel oder eine Bürste, um die Pulverreste ohne Feuchtigkeit entfernen zu können. Manchmal liegt ein kleiner Messlöffel bei, sodass das Pulver direkt zu entnehmen ist. Hin und wieder gibt es sogar eine passende Tasche. Damit deine schicke manuelle Kaffeemühle bis zu ihrem nächsten Einsatz keine Kratzer bekommt.


Beliebte Marken für manuelle Kaffeemühlen

Die ist es wichtig, eine namhafte Marke zu kaufen, welche für Qualität und Zuverlässigkeit steht? Dann folgt nun eine kleine Auswahl beliebter Hersteller für dich.

Comandante

Dieses Unternehmen bietet derzeit sechs verschiedene manuelle Kaffeemühlen an. Es hat sich auf hochwertige Komponenten spezialisiert, verzichtet jedoch auf elektronische Bestandteile. Comandante siedelt sich im oberen Preissegment an und hat schon so etwas wie Kultstatus unter ihren Fans erreicht.

AngebotBestseller Nr. 1
Comandante 4260113435663 Kaffeemühle, Edelstahl, schwarzes Metall
  • Das neue Maß aller Dinge unter den Profi-Handmühlen für Kaffee - mit der C40 Nitro Blade hat Comandante seine bewährte Qualität nochmals gesteigert. Das Mahlwerk der neuen Mühle ist komplett aus Edelstahl gefertigt, der in einem patentierten Verfahren hergestellt wird. Das Ergebnis: ein äußerst langlebiges Material in Messerstahl-Qualität.
  • Die Kanten der Mahlscheiben werden nach dem Härten nochmals geschärft und , schneiden' die Kaffeebohnen. Dank der einzigartigen Mahlwerkstechnik produziert die Mühle ein äußerst präzises und homogenes Mahlergebnis mit so gut wie keinen , Fines' über alle Mahlgrade.
  • Die Kraftübertragung beim Mahlen ist optimal, ein doppeltes Kugellager macht das Kurbeln leichtgängig. Auch hier zeigt sich, dass Profis am Werk sind. Das Entwickler-Team von Comandante setzt auf Material-Kompetenz und Liebe fürs Detail. Herausgekommen ist eine Handmühle , Hergestellt in Deutschland', die mit fein abgestimmter Technik überzeugt.
  • Das Herzstück dieser Mühle ist das Mahlwerk mit hochstickstoffhaltigem, martensitischen Edelstahl mit hohe Härte (ca. 58 Rockwell) und hoher Zähigkeit für hohe Schnitthaltigkeit. Extrem scharfe, nach dem Härten einzeln geschärfte Z-Schneiden. Neu entwickelte Mahlwerksgeometrie. Sehr homogenes Mahlergebnis. Mahlgeschwindigkeit ca. 1 Bohne/Umdrehung
  • Gekapselte, mit Edelstahl Kugellagern doppelt gelagerte Achse. Kurbelknauf aus Eichenholz abnehmbar und durch Druckverschluss an der Kurbel fixiert. Sicherung der Kurbel an der Achse durch Magnetverbindung. Alle Kunststoffteile aus Eastman Tritan Copolyester

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WMF

Eine der ältesten Produzenten für Haushalts- und Gastronomiewaren. WMF bietet gute Qualität zu bezahlbaren Preisen. Durch seine Historie bedingt, setzt das Unternehmen vor allem auf rostfreien Edelstahl. Sei es bei seinen Töpfen, Messern oder Kaffeemühlen.

Manufactum

Qualität „Made in Germany“ und zwar aus Nordrhein-Westfalen. Die Manufactum GmbH entstand 1988 und vertreibt diverse Haushaltsprodukte. Aktuell sind etwa ein Dutzend manuelle Kaffeemühlen im Sortiment verfügbar.

Zassenhaus

Eines der ältesten Unternehmen seiner Branche. Zassenhaus gründete sich bereits 1867 und gilt als Spezialist für Mühlen aller Art. Sie sind für Gewürze und Kaffeebohnen ausgewiesen, um diese auf den gewünschten Mahlgrad zu zerkleinern. Darüber hinaus bietet Zassenhaus ebenso Schneidbretter, Brotkästen und andere Küchenhelfer zum Kauf an.

AngebotBestseller Nr. 1
Zassenhaus Kaffeemühle Manuell BRASILIA | Buche natur | 12 x 12.5 x 20cm | zum Mahlen von Kaffeebohnen | stufenlos verstellbarer Mahlgrad | mit Original Zassenhaus Mahlwerk
  • HAND KAFFEEMÜHLE: Erstklassiges Material, hervorragende Qualität und präzise Funktion. Dafür steht Zassenhaus als führender Hersteller manueller Kaffeemühlen seit 1867
  • DAS ORIGINAL ZASSENHAUS-MAHLWERK der Kaffee- und Espresso Mühle wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und überzeugt durch seine besondere Härtung mit extra langer Lebensdauer
  • STUFENLOSER MAHLGRAD: Mit einem leichtem Dreh an der Rändelschraube fixieren Sie stufenlos den gewünschten Mahlgrad. So erhalten Sie ein gleichbleibendes Mahlergebnis, egal ob für die French Press, Filterkaffee oder einen Espresso Kocher
  • SCHONEND GEMAHLEN: Die Kaffeebohnen werden besonders schonend gemahlen, dadurch bleiben sämtliche Aroma- und Vitalstoffe erhalten. Denn nur frisch gemahlener Kaffee bringt wahren Genuss!
  • EINFACHE HANDHABUNG: Die Zassenhaus Kaffee Mühle ermöglicht Ihnen ein einfaches und schnelles Mahlen von Kaffeebohnen und das ganz ohne Strom!

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Fazit: Manuelle Kaffeemühlen haben weiter ihre Daseinsberechtigung

Natürlich gelingt der Prozess mit einer elektrischen Kaffeemühle schneller und mit weniger Anstrengung. Trotzdem gibt es weiterhin viele manuelle Kaffeemühlen zu kaufen. Aus gutem Grund, aber nicht nur wegen ihrem hohen Nostalgie-Faktor. Die Zubereitung von Hand hat Tradition und Kaffeeliebhaber sind Genießer. Sie mögen also das Vorbereiten und dabei darf gern etwas Zeit vergehen.

Zumal manuelle Kaffeemühlen mitunter günstiger sind. Sie richten sich vor allem an private Haushalte und kleine Cafés. Eben dort, wo noch alles per Hand und mit viel Liebe zubereitet wird. Wir hoffen, dass dir unser Kaufratgeber bei der Entscheidung geholfen hat. Bspw. ob deine manuelle Kaffeemühle aus Holz oder Edelstahl bestehen soll? Welches Mahlwerk zu deinen Bedürfnissen passt und welches Volumen an Bohnen sie aufnehmen soll?

FAQ: Beliebte Fragen rund um die manuelle Kaffeemühle

Abschließend möchten wir auf häufig gestellte Fragen eingehen, welche im Zusammenhang mit manuellen Kaffeemühlen stehen.

  • Du benötigst ca. 35 Gramm Bohnen für 800ml aufgebrühten Kaffee. Was etwa drei bis vier Tassen entspricht.
  • Nun stellst du den Mahlgrad ein. Hierfür braucht es ein paar Versuche, bis du deine bevorzugte Intensität gefunden hast.
  • Jetzt kommt deine Hand ins Spiel. Es gilt so lange an der Kurbel zu drehen, bis kein Widerstand mehr zu spüren ist. Dann hast du alle Bohnen zu Pulver zerkleinert.
  • Das fertige Kaffeepulver wird nun mit einem Messlöffel entnommen oder der Behälter direkt in die Maschine entleert.
  • Nun muss nur noch das heiße Wasser durch den Filter laufen und du kannst frischen Kaffee genießen.
Wir würden so vorgehen:
  • Zerlege deine Kaffeemühle soweit es möglich ist. Ein Blick in die Anleitung hilft.
  • Nimm dir eine kleine Bürste oder Pinsel zur Hand. Reinige damit das Mahlwerk sowie die Behälter von Resten.
  • Spüle nun alles mit klarem, warmem Wasser durch. Verwende dazu bitte kein Spülmittel, denn das könnte den späteren Kaffeegeschmack negativ beeinflussen.
  • Nun muss alles gut abtrocknen. Andernfalls klumpt das Pulver später an irgendeiner Stelle deiner Kaffeemühle.
  • Nach der Trocknungsphase wird alles wieder zusammengesetzt.
Rein technisch betrachtet, ergibt sich zwischen Holz, Edelstahl und Aluminium kein Unterschied. Entscheiden sind die inneren Werte, also das Mahlwerk. Früher wurden Kaffeemühlen nur aus Holz gefertigt. Sie versprühen einen gewissen Retro-Charme, welcher bis heute großes Interesse weckt. Du kaufst eine manuelle Kaffeemühle aus Holz also wegen ihrem Charakter. Vielleicht sogar mit ein paar einzigartigen Schnitzereien oder Ornamenten?
Manuelle Kaffeemühlen sind im Handel zahlreich erhältlich. Da möchte man meinen, dass diese viel getestet werden. Dieser Bericht der Stiftung Warentest enthält lediglich 15 Modelle mit elektrischem Antrieb. „Ökotest“ hatte gar keinen Kaffeemühlen Test für Leser. Bei konsument.at waren wenigstens ein paar manuelle Mühlen enthalten. Ansonsten wurden wir noch bei ktipp.ch fündig.
Der internationale Handel bietet dir viele Möglichkeiten zum Kauf einer Kaffeemühle mit Kurbel:
  • Wenn du regional kaufen möchtest, schau doch bei einem Küchenstudio oder Raumausstatter vorbei.
  • Vielleicht hast du auch ein Fachgeschäft in deiner Nähe (bspw. Tchibo).
  • Wenn die Zeit nicht drängt, beachte die wöchentlichen Prospekte der Supermärkte. Aldi, Rewe, Lidl & Co verkaufen immer mal wieder manuelle Kaffeemühlen.
  • Alle anderen Wege führen dich zum Online-Versandhandel. Entweder kaufst du direkt bei den Marken oder über deren Partner. Für den bestmöglichen Vergleich empfehlen wir eBay, Amazon und Otto.de.